Psychoanalyse

Es gibt noch keine Therapien/TherapeutInnen in dieser Kategorie

Ziel der Psychoanalyse ist, Einschränkungen im Erleben und Handeln zu beheben, indem unbewusste Entstehungszusammenhänge bewusst gemacht werden. In den psychoanalytischen Sitzungen sind Sie eingeladen, alles mitzuteilen, was Ihnen einfällt („freie Assoziation“). Die Psychotherapeutin bzw. der Psychotherapeut nimmt dabei eine neutrale, gleichmäßig akzeptierende Haltung ein und gibt Deutungen, um den verborgenen Sinn der Assoziation entschlüsseln zu helfen. Neuere Entwicklungen, z. B. die psychoanalytische Selbstpsychologie, rücken den Dialog zwischen Ihnen und der Psychotherapeutin bzw. dem Psychotherapeut mehr in den Vordergrund. Während der Sitzung liegen Sie auf der Couch oder sitzen der Psychotherapeutin bzw. dem Psychotherapeut gegenüber.

Bewertungen

Keine Daten gefunden

Bewerten